Ob an Weihnachten, Ostern oder anderen kirchlichen Feiertagen - die Ministranten sind stets zahlreich im Gottesdienst vertreten. Das konnten die Gläubigen auch am heutigen Sonntag in Woffenbach erleben. 38 Ministranten zogen mit Pfarrer Seger zum Altar und feierten die hl. Messe zum Kirchweihfest, die vom Kirchenchor festlich mitgestaltet wurde.

Am Ende des Gottesdienstes verabschiedeten sich neun altgediente Ministranten aus dem aktiven Dienst.

Gleichzeitig wurden fünf neue Ministranten aufgenommen. Sie hatten seit dem Frühsommer intensiv geprobt und sich auf ihre Aufgabe am Altar vorbereitet. Heute nun traten sie vor die Pfarrgemeinde und legten ihr Ministrantenversprechen ab. Dann nahmen sie freudig ihre Kreuze entgegen zum Zeichen, dass sie nun "richtige" Ministranten sind.

Wir wünschen Freude und Segen für ihren wertvollen Dienst in der Liturgie!

 

Fotos: Wohlrath