Am heutigen Samstag hat Bischof Gregor Maria Hanke sechs Diakone zu Priestern geweiht. Im Hohen Dom zu Eichstätt legte er ihnen die Hände auf und sprach das Weihegebet. Danach wurden ihre Hände mit dem heiligen Chrisam gesalbt, und der Bischof überreichte ihnen Brot und Wein für die Feier des Opfers Christi.

Am Sonntag feiern Sebastian Braun, Josef Del Mastro, Hubert Gerauer, Korbinian Müller, The Hai Nguyen und David Simon ihre Primiz, zwei von ihnen finden im Landkreis Neumarkt statt:

  • Sebastian Braun stammt aus Berching und feiert dort um 10 Uhr im Hans-Kuffer-Park.
  • Noch näher ist die erste heilige Messe des Neupriesters The Hai Nguyen. Er feiert um 10 Uhr auf dem Neumarkter Residenzplatz und spendet den Primizsegen.

Heute um 17 Uhr wird The Hai Nguyen am Rathaus offiziell begrüßt, anschließend findet der Kirchenzug statt. Bei einer feierlichen Andacht in der Hofkirche spendet der Primiziant den allgemeinen Primizsegen.

Am Sonntag, 12. Mai um 17 Uhr findet nochmals eine Andacht in der Hofkirche statt. Dabei besteht die Möglichkeit, den Einzelprimizsegen zu empfangen. Der Volksmund weiß, für einen Primizsegen lohnt es sich, ein paar Schuhe durchzulaufen.

Primiziant The Hai Nguyen hat zugesagt, dass er zur Nachprimiz auch nach Woffenbach kommen wird. Ein Termin steht noch nicht fest.

Foto: pde - Bistum Eichstätt