Vorstellung270119

 

In diesem Jahr treten 27 Kinder aus Woffenbach und Stauf zum ersten Mal zum Tisch des Herrn.

Im Rahmen des Pfarrgottesdienstes am 27. Januar überreichte Gemeindeassistentin Claudia Kühnlein die Kerzen für die Gruppenstunden an die Tischmütter. Anschließend stellten sie die Erstkommunionkinder aus ihrer Gruppe namentlich vor. Die Kinder traten nach vorne und klebten auf das große Plakat mit der Monstranz einen Blumenteppich aus Blüten mit ihren Namen darauf. Am Ende erhielten sie aus der Hand von Pfarrer und Gemeindeassistentin ihre Bronzekreuze, die sie bei ihrer Erstkommunionfeier über dem weißen Gewand tragen werden.

In den nächsten Wochen bereiten sie sich im Religionsunterricht und in den Gruppenstunden auf die erste hl. Beichte und die erste hl. Kommunion vor. Die Erstbeichte findet am 9. Februar, die Erstkommunion am 5. Mai statt.

Die Pfarrgemeinde ist eingeladen, die Vorbereitung mit ihrem Gebet zu unterstützen.