Neuanfang

Nun also wieder vor mir dieses neue Jahr.

Ein Stückchen Land, noch unbebaut, noch unbetreten.
Ohne Spuren, ohne Zeichen.

Und ich davor - mit meinen Hoffnungen, mit meinen Ängsten, meinen Zweifeln.
Und ich davor - mit meinem ganzen Mut und meinem ganzen festen Willen, es zu bebauen, es zu betreten und es zu einem Land zu machen, das Spuren trägt.

Meine Spuren.

 

Wir wünschen allen Besuchern unserer Homepage
ein gesundes, glückliches und vom Kind von Betlehem gesegnetes neues Jahr 2019!

Bild: Witbuh / pixelio.de